zum Menü Startseite

04.10.20
Erntedankgottesdienst

Gaben am Erntedank AltarDen diesjährigen Erntedankgottesdienst feiert Pater Hendryk mit den zahlreichen Gläubigen in der Pfarrkirche. Wie jedes Jahr sind viele Familien mit Kindern dabei. Der Altar bietet mit den zur Segnung dort abgestellten Gaben und Erntekörben ein stimmungsvolles Bild, das durch Gottesdienstbesucher, die in ihrer Schwarzwälder Tracht die Messe mit feiern, harmonisch abgerundet wird.
 

20.09.20
Festgottesdienst zur Heiligen Kommunion

Eine wunderschöne Kommunion, wenn auch in etwas anderer Form, durften in diesem Jahr 13 Bernauer Kinder erleben. Die Festlichkeiten konnten aufgrund Corona nicht im Frühjahr stattfinden und wurden deshalb auf den 20. September 20 verschoben. Herrliches Wetter - Sonnenschein und ein strahlend blauer Himmel - entschädigte das lange Warten auf die Kommunion. Unter dem Motto: "Wir sind Kinder in Gottes Garten", fand unter strengen Hygieneregeln ein würdiger Festgottesdienst im herrlich geschmückten Kurpark der Gemeinde Bernau statt. Musikalisch wurde die Kommuionsfeier von der Familienband mit Projektchor umrahmt.
Herzlichen Glückwunsch allen Kommunionkindern. Möge ihnen dieser Tag in unvergesslicher Erinnerung bleiben.
Bildgalerie der Kommunionsfeier am 20.09.20:
 

19.09.20
Vorstellung von Pater Henryk in Bernau

Vorstellung Pater Henryk in Bernau 1Pater Roman stellt zu Beginn des Samstagabend- Gottesdienstes, Pater Henryk seinen Freund und neuen Mitbruder im Kloster Todtmoos vor.
Pater Henryk unterstützt Pater Roman und Pater Lukas zunächst für ein Jahr bei der Seelsorgearbeit. Er vertritt, den als Ersatz für Pater David ursprünglich angekündigten Pater Sebastian, der leider krankheitsbedingt seinen Dienst nicht antreten konnte.
Die Kirchengemeinde Bernau heisst Pater Henryk herzlich Willkommen und freut sich auf zukünftige gemeinsame Gottesdienste mit ihm.
 

15.09.20
Presseberichte über den feierlichen Gottesdienst zur Amtseinführung von Pater Roman und Begrüßung des neuen Paters Henryk Cmiel unter:

 

Stellenausschreibung Chorleitung und Orgelmusik in Bernau

Stellenausschreibung Chorleitung u. Orgelmusik in Bernau
 

16.08.2020,
Verabschiedungsgottesdienst von Pater David

Im Rahmen der Heiligen Messe am Sonntag, 16.08.20, wurde Pater David von der Pfarrgemeinde Bernau verabschiedet. Pater David war in den letzten 12 Jahren in der Seelsorgeeinheit Todtmoos - Bernau als Priester und Seelsorger tätig.
Stellvertretend für die Seelsorgeeinheit Todtmoos - Bernau überreichten die Pfarrgemeinderäte Elvira Köpfer und Michael Simon u. a. einen Geschenkekorb mit Leckereien aus dem Schwarzwald und würdigten Pater Davids Einsatz zum Wohle der Pfarrei. Auch Bürgermeister Alexander Schönemann verabschiedete Pater David mit herzlichen Worten und einer Erinnerung an Bernau - einem Bild-Druck von Hans Thoma. Pater David bedankte sich bei allen Anwesenden, insbesondere seinen langjährigen Weggefährten der Seelsorgeeinheit Todtmoos-Bernau. Der Gottesienst wurde umrahmt von einer Schola aus den Reihen des Kirchenchores. Coronabedingt einer kleinen Schar Sängerinnen und Sänger. Zahlreiche Besucher waren zum Verabschiedungsgottesdienst gekommen, darunter auch viele Ministranten.
Bildergalerie vom Verabschiedungsgottesdienst in Bernau:
 

15.08.2020,
Kräutersegnung in der Pfarrkirche St. Johann

Am Samstag, 15.08.20 - Mariä Himmelfahrt - fand die Vorabendmesse mit Kräutersegnung in der Pfarrkirche St. Johann statt.
Dabei wurden die mitgebrachten Kräutersträuße durch Pater Lukas gesegnet.
Kräutersegnung in der Pfarrkirche St. Johann
 
 

22.07.2020,
Der neugewählte Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Todtmoos / Bernau

Der neugewählte Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Todtmoos / Bernau
 

Gottesdienste während der Corona-Pandemie in Bernau

Theorie (Vorgaben Erzbistum Freiburg)
Es gelten die zusammengefasst 20 Punkte am Kircheneingang (siehe auch aktuelle Meldungen), sowie die nachfolgende Sitzordnung in der Kirche!
Sitzordnung Kirche Bernau während Corona-Pandemie
Praxis (Umsetzung vor Ort)
  • In der Kirche wurden die einzuhaltenden Plätze gemäß Plan gekennzeichnet und frei zu bleibende Bänke abgesperrt.
  • Die Regeln, sowie die Sitzordnung wurden entsprechend vergrössert und am Kircheneingang ausgehängt.
  • Für die Organisation der Ordnerdienste wurde eine Liste erstellt.
  • Die musikalische Umrahmung, hauptsächlich der Wochenendgottesdienste wurde und wird organisiert u. koordiniert.
Dies und einiges mehr war und ist eine Gemeinschaftsleistung der Patres, des Messners und zahlreicher ehrenamtlicher Helfer aus der Pfarrgemeinde.
Allen Beteiligten ein herzliches Vergelts Gott hierfür!
Gottesdienste während der Corona-Pandemie in Bernau
Bisheriges Fazit (Rückmeldung von Gottesdienstbesuchern)
Mehrheitlich ist das Feedback, daß die Gottesdienste aktuell als "anderst" (distanzierter, unpersönlicher) empfunden werden. Gleichzeitig ist man jedoch dankbar, sich wieder zu gemeinsamen Messfeiern, wenn auch unter Einhaltung von Regeln, treffen zu können.
Dies, das disziplinierte Verhalten der Gläubigen und die breite Übereinstimmung, gemeinsam das Beste aus der für alle schwierigen Situation zu machen, spiegelt die Gemeinschaft im Ort wieder. Gleichzeitig ist es Annerkennung und Motivation für alle an der Umsetzung der Messfeiern Beteiligten!
 
Das Erzbistum Freiburg weitet sein Angebot an Online Gottesdiensten aus. Das tagesaktuelle Angebot und die Livestreams finden sie hier
Neue Corona- Vorschriften für Gottesdienste
Gottesdienstzeiten in Bernau
Samstag: 19.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr
Freitag: 18 Uhr Eucharistische Anbetung
Während der Winterzeit finden keine Werktagesgottesdienste in der Kriche statt.
Aktuelle Meldung!
Es finden wieder regelmässig Gottesdienste statt!
Beachten Sie hierzu bitte die einzuhaltenden Regeln.
> Regeln für Gottesdienste während der Corona-Pandemie. (PDF, 84 KB)
Stellenausschreibung Chorleitung u. Orgelmusik
weitere Infos unter: Bernau/aktuell